www.kasperl-theater.net
www.oehmann-kunst.de
Newsletter für ///FIRSTNAME/// ///LASTNAME///
Newsletter wird nicht richtig angezeigt?
Klicken Sie bitte hier zur Online Version!
Professor Pröpstls Puppentheater Newsletter

Professor Pröpstl präsentiert eine Matinée mit Akkordeon und Violine

 

Sonntag, den 24.03.2019 Matinée mit Akkordeon und Violine

In einer nicht sehr oft zu hörenden Besetzung präsentiert das Duo Sara Schlumberger-Ruiz (Violine) und Ulrich Schlumberger (Akkordeon) solistische Oiginalkompositionen des 20. Jahrhunderts von Sofia Gubaidulina, Lothar Klein und György Kurtág.

Weiterhin hat das Familienduo Übertragungen sowie eigene Bearbeitungen von Johann Sebastian Bach, Antonín Dvořák, Edward Elgar, Béla Bártok und Astor Piazzolla im Repertoire, die diese Matinée abrunden und die erstaunliche Wandlungsfähigkeit der beiden Instrumentalisten unterstreichen.

Sara Schlumberger-Ruiz (geb. 2001) begann im Alter von vier Jahren mit dem Violinunterricht an der Stuttgarter Musikschule. Sie wurde ab 2009 von Ulrike Abdank in der Begabten- und der Studienvorbereitenden Klasse unterrichtet. Seit 2017 ist sie Jungstudentin der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Anke Dill.  Bei „Jugend musiziert“ und vielen Wettbewerben erspielte sich Sara bereits zahlreiche Preise. Sie besuchte Meisterkurse bei Prof. Thomas Füri (Schweiz) und bei Prof. Yair und Eyal Kless (Israel). Sara war Stipendiatin der Dr. Klaus-Lang- und der Helga-Schmidt-Stiftung der Stuttgarter Musikschule, der Ingeborg Fahrenkamp-Schäffler-Stiftung, der Kulturakademie Stiftung Kinderland Baden-Württemberg, sowie bei der 25. Internationalen Sommerakademie Radolfzell 2018, bei der sie sich zudem noch einen Sonderpreis erspielte. Seit August 2018 wird die Violinistin durch ein Instrument („Jean Baptiste Vuillaume, Paris um 1874“) der Landessammlung Streichinstrumente Baden-Württemberg gefördert.  Sara war Gast beim „Europäischen KulturForum auf Schloss Mainau, bei der Stiftung Liebenau und spielte bei herausragenden Konzerten der Musikschule Stuttgart (Mercedes-Benz-Museum, Neues Schloss, etc…). Als Solistin konnte sie bereits bei zahlreichen Konzerten überzeugen. Seit 2017 ist Sara Mitglied des Bundesjugendorchesters.

Ulrich Schlumberger erhielt nach seinem Studium an den Musikhochschulen Trossingen und Essen ein Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg. Er ist Preisträger nationaler und internationaler Solo- und Kammermusikwettbewerbe. Sein Repertoire umfaßt Übertragungen Alter Musik, wie auch zeitgenössische Originalkompositionen, von denen er mehrere (z.T. ihm gewidmete) uraufführte.

Ulrich Schlumberger war als Solist und Orchestermusiker bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen, den Schwetzinger Festspielen, beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd, Sommet Musicaux de Gstaad/Schweiz, Eclat Stuttgart, TonArt Esslingen, mit dem Radio-Sinfonie Orchester Stuttgart, den Stuttgarter und Münchner Philharmonikern, den Prager Symphonikern, dem Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele und dem Stuttgarter Kammerorchester zu hören. Von diesen Konzerten wurden diverse Radio– und TV–Mitschnitte, bzw. CD–Produktionen veröffentlicht.


Matinée mit Akkordeon und Violine
In: Backnang @ Bandhaus Am: Sonntag, den 24.03.2019 Um: 11:00 Uhr
UKB: 12,00 €
Weitere Informationen:
Flyer Download

Mehr Infos + Ticketreservierung


Weitere Termine zum Vormerken


Am: Fr, den 01.03.2019 La Banda di Palermo

Um: 20:30 Uhr In: Backnang @ Bandhaus

Mehr Infos + Ticketreservierung


Am: So, den 24.03.2019 Matinée mit Akkordeon und Violine

Um: 11:00 Uhr In: Backnang @ Bandhaus

Mehr Infos + Ticketreservierung


Am: Sa, den 06.04.2019 Kinderkasperltheater für Erwachsene

Um: 20:30 Uhr In: Backnang @ Bandhaus

Mehr Infos + Ticketreservierung


Am: Sa, den 27.04.2019 FUSK Trio

Um: 20:30 Uhr In: Backnang @ Bandhaus

Mehr Infos + Ticketreservierung


Am: So, den 26.05.2019 Klassik-Matinée mit Violine, Klarinette und Klavier

Um: 11:00 Uhr In: Backnang @ Bandhaus

Mehr Infos + Ticketreservierung

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.kasperl-theater.net.
Kartenreservierungen sind über unsere Hompage, per E-Mail an tickets@kasperl-theater.net oder telefonisch unter 07191 / 22 99 323 möglich.

Unsere Adresse
:
Professor Pröpstls Puppentheater im Bandhaus, Petrus-Jacobi-Weg 7, 71522 Backnang

So finden Sie uns
: (Wegbeschreibung online)
Öffentlich:
Stuttgart Hbf Regional Express Richtung Schwäbisch Hall S-Bahn S3 und S4
PKW
von Stuttgart B14 Richtung Nürnberg
A81 Ausfahrt Mundelsheim in Backnang Richtung Stiftshof/Galerien
Parken
Adenauerparkhaus oder am Bahnhof oder am Stiftshof vor dem Amtsgericht

Rechtliche Hinweis:
Diesen Newsletter erhalten Sie, da Sie auf Ihren Wunsch in unsere(n) Newsletterverteiler eingetragen sind.
Die E-Mail-Adresse, mit der Sie bei unserem Newsletter angemeldet sind, lautet: ///EMAIL///
Sollten Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, so klicken Sie bitte auf
Abbestellen.

Impressum:
Professor Pröpstls Puppentheater im Bandhaus,
Gregor Oehmann
Petrus-Jacobi-Weg 7 (ehemals Stiftshof 6),
71522 Backnang
kontakt@oehmann.info | www.oehmann.info | www.kasperl-theater.net |www.oehmann-kunst.de
Bitte nicht auf diese E-Mail antworten. Um uns zu kontaktieren, besuchen Sie bitte unser Kontaktformular .
Datenschutz      Newsletter ABBESTELLEN